Comedy Night


Mit Kiko und Charles Nguela

Am Donnerstag, 28. November wird im Wallbergsaal viel schwar-zer Humor geboten. Kiko und Charles Nguela kommen gleich im Doppelpack.

Am Comedy Night im Wallbergsaal treten nacheinander gleich zwei Standup-Comedian auf. Sie versprechen doppelt so viel Spass und viel schwarzen Humor. Kiko, der aus der Dominikanischen Republik stammt trägt viel Sonne im Herzen und noch mehr lockere Sprüche auf den Lippen. Den aufsteigenden Stern kennt man bereits vom Ostschweizer Rapper-Duo „Kiko&Boro“ (361 Grad). Nun startet Kiko als Standup-Comedian seine Solo-Karriere, die ihm sicher noch mehr Erfolg bringen wird. Bei den Comedy Awards letztes Jahr galt er als vielverspre-chendste Nachwuchstalent.

Nach Kiko betritt Charles Nguela die Bühne. Er ist kein unbekannter und die Fernsehzuschauer kennen ihn aus Charlys Comedy Club, er gewann zudem 2014 den Swiss Comedy Award. Seitdem ist für ihn alles anders geworden. Nein, er ist noch immer nicht reich, aber seine Mutter liebt ihn immer noch. Mit seiner ausdrucksstarken Präsenz, seinem Charme und einem herrlich unbeschwerten Lachen zieht er alle in seinen Bann. Charles nimmt kein Blatt vor den Mund. Unter dem Deckmantel der Comedy enthüllt er Dinge, die andere nur denken, aber nicht auszu-sprechen wagen. Tabulos, bitterböse und absolut politisch inkorrekt: In seinem neusten Programm „Helvetia’s Secret“ enthüllt er die intimsten Geheimnisse der Schweizer Gesellschaft.

Tickets