Ausstellung

"äs Mänschälät" von Martha Graf

Verlängert bis 27. August 2021

Endlich darf die Kunst wieder zelebriert werden und die Wände des Gemeinschaftszentrums werden wieder mit bunten Bildern bekleidet. Die Künstlerin Martha Graf stellt aus. Sie malt seit mehr als 25 Jahren. Ihren künstlerischen Werdegang begann sie mit einer langjährigen krea-tiven Ausbildung in Zürich sowie an der Kunstschule Wetzikon. Sie be-suchte zudem zahlreiche Kunstseminare im In- und Ausland. Martha Graf arbeitet mit Pastellkreiden, Kohle, Asche, Collagen und diversen Mischtechniken mit Acrylfarben.

In den letzten Jahren entstanden viele bunte, konkrete und abstrakte Bilder. Mit ihrer Ausstellung «äs Mänschälät» thematisiert die Künstlerin vor allem das Thema Mensch, welches sie schon immer faszinierte und durch das Corona Jahr noch mehr ins Zentrum rückte. Die Werke von Martha Graf zeichnen sich durch große emotionale Kraft, Reichtum an Motiven wie Maltechniken und ausdrucksstarke Farben aus. Landschaf-ten, Szenen des Alltags und Menschen mit einem charakterstarken Ge-sicht inspirieren die Künstlerin und finden sich in ihren Bildern humorvoll angedeutet wieder.


Datenschutzerklärung Datenschutz Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Website wird betrieben von: Kulturkoordinatorin der Gemeinde Volketswil Susanna Zachar In der Au 1 8604 Volketswil Tel: 044 910 20 72 kutlur@volketswil.ch Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ausnahmen bilden Kontakt und Anmeldeformulare zu Veranstaltungen, Bestellungen von Kulturabonnementen. Weitere Infos finden Sie unter Impressum